Ratgeber SEO und Online-Marketing
Ratgeber | SEO &  Online-Marketing

Unique Selling Proposal

Tipps | Antworten | Lösungen | Online-Marketing mit Erfolg




Unique Selling Proposition oder Proposal

Die Unique Selling Proposition

USP steht für Unique Selling Proposition. Der Begriff wurde 1940 von dem amerikanischen Werbefachmann Rosser Reeves geprägt. Ein USP ist ein einzigartiges Verkaufsargument, ein Alleinstellungsmerkmal. Ein einzigartiger Inhalt, der so schnell, so gut aufbereitet und so umfassend und beweisbar ist wie auf keinem anderen Internetauftritt.

Die USP als zentrale Botschaft

Als Unique Selling Proposition (deutsch: Alleinstellungsmerkmal) wird im Marketing das Merkmal eines Produktes bezeichnet, durch welches dieses sich von ähnlichen Produkten unterscheidet und dadurch einen unverwechselbaren Nutzen erlangt und einzigartig erscheint. Wichtig ist, dass Sie das USP Ihrer Firma oder Ihres Produktes auch auf Ihrer Firmen-Homepage aufgreifen und verdeutlichen.

Jede in der Wirtschaft tätige Person oder Organisation braucht ihren eigenen, klar definierten USP. Dabei ist der USP ein eigentliches Alleinstellungsmerkmal. Das USP sollte in einem Satz formulierbar sein.

Das Alleinstellungsmerkmal ist einer der wichtigsten Punkte bei der Ausrichtung einer Organisation, eines Produkts und auch einer Person.“

Ein USP hat allerdings auch gewisse Voraussetzungen zu erfüllen, damit er den Anforderungen genügt, um auch als solcher zu gelten. Wie muss ein USP also sein?
Er muss

  • Einfach sein,
    Damit es jeder sofort versteht.
  • Einzigartig sein,
    Sonst wäre es ja nicht „unique“.
  • Und er muss Relevant sein.
    Ist es für den Kunden nicht wirklich relevant, schiesst man am Ziel vorbei.

Qualität durch Differenzierung

Unterscheiden Sie sich von anderen, heben Sie sich ab und seien Sie dessen bewusst. In den Käufermärkten, wo es ein Übermass an Angeboten gibt und der Kunde entscheidet, welches Produkt er nimmt, ist Differenzierung unabdingbar. Differenzierung heisst, etwas zu bieten, was andere so nicht bieten oder zumindest nur wenige andere in dieser Form anbieten. Schlussendlich heisst Differenzierung, anders zu sein. In Bereichen hoher Konkurrenz ist „Me-too“ eine schlechte Strategie.



Der Begriff Unique

Die verzweifelte Suche nach dem einen und einzigen Merkmal, das eine Firma von Tausenden Anbietern ähnlicher Leistungen unterscheidet, lohnt sich nicht! Dieses Merkmal wird man kaum finden. In der Praxis ist es nicht nur ein einziges Merkmal, sondern eine Kombination aus verschiedenen Attributen
 

Auch interessant

SEO-Tipp: Vereinheitlichen Sie ihre URL-Struktur (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); Vereinheitlichen Sie ihre URL-Struktur und beachten Sie eine geringe Klicktiefe Verei...