Wissens-Datenbank
Wissensdatenbank   |   Knowledge Base   |   FAQ

Retargeting

Knowledge-Base  |  Online-Marketing mit Erfolg

Anzeige



Was versteht man unter Retargeting?

Der Begriff Retargeting (engl. re = wieder; targeting = ins Visier nehmen, genau zielend) bezeichnet einen Mechanismus aus dem Onlinemarketing. Hier werden Besucher einer Website durch technische Mittel markiert, um Sie zu einem späteren Zeitpunkt gezielt mit passender Werbung anzusprechen.

Retargeting heisst also auch gezielte, auf den Konsumenten zugeschnittene, Werbung zu betreiben.

RetargetingDa der Nutzer zu einem früheren Zeitpunkt schon Interesse gezeigt hat, versucht man ihn durch diese gezielte Ansprache zur Conversion zu bewegen – also dazu, zum Kunden zu werden. Üblicherweise kommt Remarketing im E-Commerce zum Einsatz. Es soll die Werberelevanz für den einzelnen Nutzer erhöhen und durch die Ansprache der Zielgruppe der „potenziellen Wiederkehrer“ für weniger Streuverluste bei der Anzeigenschaltung sorgen.

Den Nutzer, der über Werbeanzeigen oder dank guter SEO-Arbeit den Weg auf die Website gefunden hat, zum Käufer zu machen, ist ja die Aufgabe ihrer Online-Marting-Strategie. Denn die besten Platzierungen in der Google-Ergebnisliste und die höchsten Klickraten bei der AdWords-Kampagne sind nutzlos, kommt es am Ende zu keiner Conversion. Durch Retargeting wirken Sie Streuverlusten entgegen.

Spurensuche und moderne Scouts

Der Begriff „Retargeting“ begegnet so gut wie jedem Werbetreibenden früher oder später. Als fester Bestandteil der meisten Werbestrategien versucht Remarketing die Nutzer zu gewinnen, die in der Vergangenheit schon einmal Interesse an einem Produkt oder einem Unternehmen gezeigt haben. Dafür muss man ihnen auf den Fersen bleiben und sie zu einem späteren Zeitpunkt gezielt mit den passenden Werbemitteln ansprechen.



Das Wirkungsprinzip

Beim Retargeting versucht man nun, aus unentschlossenen Interessenten zufriedene Käufer zu machen. Durch die Konfrontation des Nutzers mit Werbemitteln auch nach dem Besuch der eigentlichen Seite, ruft man die Marke oder das Unternehmen immer wieder ins Gedächtnis. So steigert man den Wiedererkennungswert und die Zugkraft der Marke.

Weitere Links und Infos zur Seite

Auch interessant

Die Customer Journey Aus Unternehmersicht geht es bei fast jedem Geschäft um die Zufriedenheit des Kunden. Heisst, dass der Unternehmer bemüht ist, genau diese Zufrieden...
Conversion Optimierung Die Conversion Optimierung Traffic und Informationen Sie brauchen Daten – Testen Sie! Die richtigen Zielgruppen finden Noch mehr Quellen z...
Conversion Tracking Welchen Weg geht ein Kunde, wenn er auf eine Werbeanzeige bei Google oder Facebook geklickt hat? Welcher ausgewählte Personenkreis soll dazu bewogen...