Wissens-Datenbank
Wissensdatenbank   |   Knowledge Base   |   FAQ

Backlink

Knowledge-Base  |  Online-Marketing mit Erfolg




Was genau ist ein Backlink?

Und was haben die Begriffe Page Rank, Linkjuice und Link damit zu tun?

Als Backlink werden HTML-Verweise einer Webseite auf eine andere bezeichnet. Genauer gesagt, handelt es sich dabei um einen Rückverweis, da die Seite, auf welcher der Link steht, also dort zu finden ist, wieder zurück auf die Seite verweist, mit der die die Seite soweit bisher in Verbindung stand, bzw. noch steht. Oder anders ausgedrückt, die ursprünglich als Empfehlung des Links zu sehen ist.

Der Backlink – Ein Signal der Empfehlung

Die Verlinkung war für Suchmaschinen lange Zeit ein Signal für eine Empfehlung, die der Linkgeber der verlinkten Seite aussprach. Daher war es für Websites vorteilhaft, möglichst viele Backlinks und somit möglichst viele Empfehlungen zu erhalten. Allerdings hat der Backlink selbst schon seinen Status genauer, seinen Nimbus, darf man ja fast schon sagen, eingebüsst, da mittlerweilen auch andere Kriterien so an Bedeutung zugenommen haben, dass diese nun dabei sind, ihm seinen Wert streitig zu machen.

Bedeutung und Wert

Denn es entscheidet mittlerweilen vielmehr die Qualität der Verweise darüber, ob eine Website in den Suchergebnissen gut platziert ist. Backlinks von angesehenen, hochwertigen und beliebten Seiten sind demnach wertvoller als Links von unbekannteren oder schlechter eingestuften Websites. Zudem diskutieren Experten immer häufiger darüber, ob Google möglicherweise die Wichtigkeit von Backlinks als Rankingfaktor immer weiter reduziert oder gar vollständig aufhebt.

Suchmaschinen teilen jeder Website eine bestimmte Wertigkeit und Qualität zu. Dazu legen sie verschiedene Faktoren fest, die aussagen, wie vertrauenswürdig, hochwertig, beliebt etc. eine Seite ist. Was Google früher im so genannten PageRank ausdrückte, ist heute wahrscheinlich ein noch komplexeres Verfahren mit verschiedenen Faktoren, das den Wert einer Seite bestimmt.
Ähnlich ist es mit Links von anderen Seiten. Erhalte ich einen Backlink von einer Webseite, dessen Reputation und Vertrauen hoch ist, so wird mir dieser Link eine höhere Reputation verschaffen, als ein Link aus einem unbekannten Forum, Blog oder Webseite. Die Linkkraft (Linkjuice) wird durch einen Link auf die verlinkte Webseite weitergegeben und der Backlink sorgt für ein steigende Relevanz der Webseite.




Der Wert einer Seite kann also über Verlinkungen zum Teil auf andere Websites „übertragen“ werden. Das bedeutet, Websites geben durch eine Verlinkung eine Empfehlung weiter, die abhängig von der Qualität der Seite mehr oder weniger zählt.

Empfehlungsmarketing in Sachen Content

Während es nun lange Zeit wichtig war, eine möglichst hohe Anzahl an Backlinks zu erhalten, wurde es im Laufe der Zeit immer wichtiger, wenn Websites Links am besten von hochwertigen Seiten erhalten, die thematisch möglichst zum eigenen Webauftritt passen. Ein schwieriges Unterfangen, worunter oft die Qualität der Links leiden musste. Dadurch entstand eine bunte Mischung von Backlinks zu weniger bedeutsamen Seiten (also minderwertigen Links) und vielleicht einigen wertvolleren Backlinks zu Seiten mit beliebtem Content (oder gehaltvolleren Inhalten).

Das könnte Sie auch interessieren
Hier finden Sie Details zum Thema Backlinks

Noch mehr Quellen zum Weiterlesen